Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Letzter Tag

2019-01-31

Das war ein langer Abschied. Das Büro ist leer und ist jetzt kalt. Wenn nicht die Pflanzen von Regina stehen würden, könnte man meinen, das es endgültig ist. Eigentlich wollte ich schon lang zu Hause sein und diesen Tag so nehmen, wie er gerade ist – als Abschied. Doch die Gespräche ziehen sich in die […]

Schatzkiste

2019-01-19

Auf dem Weg nach Hause ist mir das richtige Wort eingefallen. Es ist ein Schatz. Eine Schatzkiste. Gefühle, Erlebnisse, Gedanken, Beziehungen, Worte, Erinnerungen, Vergangenheit – all das in einer eigentlich recht unscheinbaren Blechschachtel. Aber es ist wie ein Geschenk, welches man annimmt und mitnimmt. Real gefüllt mit Papier, Stiften, Namen auf einer Karte, ganz persönlichen […]

Laufen

2018-07-31

Auch wenn ganz Deutschland gerade unter einer Hitzewelle stöhnt und jeden Tag die 30-Grenze locker erreicht wird, lasse ich nicht nach. Laufen – seit April wieder so aktiv, dass mir schon etwas fehlt, wenn ich es nicht tue. Angefangen mit einem Aufruf in der Zeitung. Couch tauschen mit Laufschuhen – fit werden und am Ende […]

Wandern – Ausgleich zum Alltag

2017-06-25

Wandern – gibt mir derzeit viel Ausgleich. Wiederentdeckt als Mittel, zu mir zu kommen, Gedanken frei, allein sein zu können und es in vollen Zügen zu genießen. Landschaftsentdeckungen in der Region. Wandertour: Stonehenge von Deutschland Wandertour: Brunnen- und Quellenwanderung Wolfsburg  

Krebs ist ein Arschloch

2017-04-20

Liebe Evi, dies ist ein Brief, der so lang in meinem Kopf gelegen hat, dass er Dich nicht mehr erreicht hat. Ich glaube nicht an Gott oder Wiedergeburt, aber ich habe die Hoffnung, dass die Gedanken, die ich festgehalten habe, Dich doch noch irgendwie erreichen und begleiten. Die letzten Monate habe ich so intensiv erlebt und […]

Verrückte Welt und normale Frau

2017-01-24

Ich habe gerade das Gefühl, dass die ganze Welt verrückt ist. Und ich bleibe dabei so völlig normal, ruhig, unaufgeregt. Dabei habe ich Angst, Wut, bin enttäuscht, frustriert. Aber ich bin ruhig, normal, so gar nicht aufgeregt, nicht laut. Wie kaltgestellt. Erzogen zum Nichtssagen, Nichtstun, … Ich habe Angst vor diesen Egomanen, die in Russland, […]

Zu Hause

2016-03-13

Seitdem ich die Kilometerzahl auf der Autobahn deutlich reduziert habe, ist auch mein digitales Mitteilungsbedürfnis geringer geworden. Die Menschennähe lässt spüren, dass Digitales immer nur Ersatz für nicht vorhandenes persönlich Berührendes. Das ist so, als wäre dieses „1“ und „0“ ausreichend für die große Entfernung, wie Gänseblümchen  –  er liebt mich  –  er liebt mich […]

Mauerfall

2014-11-09

Diese Woche ist mir so richtig klar geworden, wie irrelevant ein persönliches Jubiläum ist, wenn die Weltgeschichte geschrieben wird. Und man daran auch irgendwie beteiligt war. Auch wenn es vielleicht in dem Moment nicht so schien. Vor 25 Jahren hatte man das Gefühl, dass plötzlich die Zeit stillsteht und dann auf einen Schlag alles wie […]

Menschen

2014-09-11

Der Schlüssel zum Erfolg sind nicht Informationen. Das sind die Menschen. Das ist heute wieder eine wichtige Erkenntnis. Und zwischen Menschen braucht es Kommunikation. Gute Kommunikation – mit Zuhören, Verstehen, Reflektieren. Verstehen und Verständnis entwickeln und dann feststellen, dass man verstanden wird. Das war heute ein guter Tag. Mit Menschen – und mit guten Gesprächen. […]

Vorstellungen

2014-06-15

Wir haben Wertepaare, die uns begleiten und unser Handeln bestimmen sollen. Eines davon ist mir in diesem Jahr besonders wichtig. So wichtig, dass ich mir daraus einen Vorsatz entwickelt habe. Ich nehme mir die Freiheit, in meinem Tun Verantwortung zu übernehmen. Ich will etwas tun, bewegen, umsetzen. Ich brauche dazu eine Freiheit, Entscheidungsfreiheit, ein Maß […]